NEU: Ab 01.10.22: Kinderchirurg.-Sportorthopäd. MVZ München-Giesing, Kühbachstr. 1 +++

NEU: Ab 01.10.22: Kinderchirurg.-Sportorthopäd. MVZ München-Giesing, Kühbachstr. 1 +++

NEU: Ab 01.10.22: Kinderchirurg.-Sportorthopäd. MVZ München-Giesing, Kühbachstr. 1 +++

NEU: Ab 01.10.22: Kinderchirurg.-Sportorthopäd. MVZ München-Giesing, Kühbachstr. 1 +++

NEU: Ab 01.10.22: Kinderchirurg.-Sportorthopäd. MVZ München-Giesing, Kühbachstr. 1 +++

NEU: Ab 01.10.22: Kinderchirurg.-Sportorthopäd. MVZ München-Giesing, Kühbachstr. 1 +++

NEU: Ab 01.10.22: Kinderchirurg.-Sportorthopäd. MVZ München-Giesing, Kühbachstr. 1 +++

NEU: Ab 01.10.22: Kinderchirurg.-Sportorthopäd. MVZ München-Giesing, Kühbachstr. 1 +++

NEU: Ab 01.10.22: Kinderchirurg.-Sportorthopäd. MVZ München-Giesing, Kühbachstr. 1 +++

NEU: Ab 01.10.22: Kinderchirurg.-Sportorthopäd. MVZ München-Giesing, Kühbachstr. 1 +++

NEU: Ab 01.10.22: Kinderchirurg.-Sportorthopäd. MVZ München-Giesing, Kühbachstr. 1 +++

NEU: Ab 01.10.22: Kinderchirurg.-Sportorthopäd. MVZ München-Giesing, Kühbachstr. 1 +++

NEU: Ab 01.10.22: Kinderchirurg.-Sportorthopäd. MVZ München-Giesing, Kühbachstr. 1 +++

NEU: Ab 01.10.22: Kinderchirurg.-Sportorthopäd. MVZ München-Giesing, Kühbachstr. 1 +++

NEU: Ab 01.10.22: Kinderchirurg.-Sportorthopäd. MVZ München-Giesing, Kühbachstr. 1 +++

Covid-19

Hinweise für unsere Patienten:

Es gelten beim Praxisbesuch die bekannten Hygieneregeln: Tragen einer FFP-2-Maske, Desinfektion der Hände, Abstand. – Sollten Sie sich krank fühlen, Erkältungs- oder Grippesymptome haben, bitten wir von einem Besuch in unseren Praxen abzusehen.

COVID-19-Immuntherapie:

Das Corona-Virus und seine Mutationen greift den menschlichen Organismus auf vielfältige Weise an.

Nicht nur die Lunge sondern auch andere Organ und Organsysteme können betroffen sein, wie etwa das Herz-Kreislauf-System, die Nieren, die Leber oder auch das zentrale Nervensystem, Sehnen und Gelenkinnenhaut als Ort des immunologischen Geschehens.

Post-Covid-19 / Long-Covid-19

Auch nach überstandener Erkrankung an COVID-19 kann es bei einigen Patienten zum Fortbestehen, oder zum Auftreten von diversen Symptomen im Zusammenhang mit COVID-19 kommen. Diese Situation wird als Post-COVID-19 oder Long-COVID-19 bezeichnet.

Symptome und Beschwerden:

Das Spektrum der Erkrankung und der Verlauf sind bislang noch nicht ausreichend erforscht. Betroffene leiden unter Symptomen wie Müdigkeit, Erschöpfung, Atembeschwerden, Geruchs-/ Geschmacksinnverlust, Herz-Kreislauf-Symptomen, Gelenkbeschwerden, diversen psychischen Symptomen.

Was wir für Sie tun können:

Nach einem ausführlichen Gespräch über Ihre Symptome, stimmen wir gemeinsam mit Ihnen unsere COVID-19-Immuntherapie ab. Dabei handelt es sich um Infusionen mit hochdosierten Vitamin- und homöopathischen Präparaten, Mikronährstoffe und Pro-Enzyme, die speziell auf Ihre Beschwerden abgestimmt sind. Die Dosierung sowie Dauer der Therapie richtet sich nach dem Therapieverlauf. Sprechen Sie uns an oder buchen Sie jetzt gleich hier online einen Termin.