logo

Diagnostik

Diagnostik

Informieren Sie sich hier über unser Leistungsangebot zur Diagnostik in der Physiotherapie und der Sportmedizin.

  • Digitale Röntgendiagnostik

Mit der digitalen Röntgenanlage modernster Bauart besteht die Möglichkeit, die Strahlendosis auf ein Minimum zu reduzieren und mittels digitaler Bildbearbeitungssoftware eine Bildnachbearbeitung durchzuführen. In der Filialpraxis Neue Hopfenpost /Seidlstr. 3 befindet sich eine Röntgenanlage modernster Bauart mit digitaler Direktradiographie. Diese Anlage steht erstmals im süddeutschen Raum und wird von Praxen und Kliniken zu Informationszwecken besucht.

Digitale Röntgendiagnostik
  • Digitale Sonographie

Auch hier ist die Bildarchivierung- wie bei der Röntgendiagnostik -  digitalisiert und somit vereinfacht in der Handhabung.

Digitale Sonographie
  • Labor

In den Bereichen Prävention, Sport- und Ernährungsmedizin und natürlich auch im Rahmen prä-operativer Vorbereitungen gehören Blutuntersuchungen zum Standard. Viele Werte im Blut geben Aufschluss darüber, ob ein Mangelzustand vorliegt und ob therapeutische Interventionen ihr Ziel erreicht haben.

Labor
  • Digitale Fußdruckmessung

9000 Drucksensoren lösen die dynamischen Krafteinwirkungen des Gangbildes grafisch umgesetzt auf und geben so therapieeffiziente Daten in der Bewertung von krankhaften Bewegungsabläufen und unnatürlichen Druckverhältnissen.

Digitale Fußdruckmessung
  • EKG:

Mithilfe des EKG können Herzerkrankungen wie Durchblutungsstörungen, Mangel oder Überfluss bestimmter Mineralstoffe (einige von den Mineralstoffen beeinflussen nämlich die Reizleitung), Herzrhythmusstörungen, zu langsamer Herzschlag (Bradykardien), Herzmuskel-Entzündung (Myokarditis) und Herzbeutel-Entzündung (Perikarditis) erfasst werden.

EKG
  • Osteosonographie (IGEA/Arewus®):

Osteoporose gehört nach der WHO zu den zehn wichtigsten Krankheiten. Bei uns erhalten Sie die entsprechende Vorsorgeuntersuchung, Risikoabschätzung und ein Osteoporosescreening – die  Ultraschalldiagnostik zum Feststellen einer Osteoporose.

*Einschränkungen für Kassenpatienten nach Vorschrift

Osteosonographie